Benutzer    Passwort   
Platzhalter

Veranstaltungen

 

Vorträge

 

Freitag, 12. Juli 2019, 19.30 Uhr

Eintopfsonntag und Kochkiste – Wie kommt die Politik ins Kochbuch?

Vortrag von Dr. Regina Frisch, Sprachwissenschaftlerin

 

 

Autoritäre Politik versucht den Alltag der Menschen zu durchdringen. Auch die Nationalsozialisten wollten nicht nur die Gespräche der Stammtische bestimmen, sondern auch die der Esstische. Manchmal versteckt sich die Politik in den Rezepten und manchmal tritt sie unverhohlen auf. So wurde zum Beispiel bereits 1933 deutschlandweit ein verpflichtender Eintopfsonntag eingeführt und die zeitgenössischen Kochbücher lieferten die entsprechenden Rezepte dafür. Die Ideologie gelangte auch mit Kochbüchern in die Haushalte. Für uns sind sie sprechende Zeugen ihrer Zeit.

Veranstaltung im Rahmen der Sonderausstellung "VOLK HEIMAT DORF - Ideologie und Wirklichkeit im ländlichen Bayern der 1930er und 1940er Jahre" des Fränkischen Freilandmuseums Fladungen.
Vortragsreihe in Kooperation mit dem Rhönmuseum in Fladungen.

Veranstaltungsort: Rhönmuseum, Fladungen
Einlass: ab 19:00 Uhr

 

 

Führungen

 

Sonntag, 28. Juli 2019, 11.00 Uhr

„Das Rhönmuseum heute und morgen. Einblicke in die aktuelle Neukonzeption“

Öffentliche Führung mit Eva-Maria König, Museumsleiterin Rhönmuseum

 

 

Gemäß dem Motto „Ein Juwel wird neu gefasst“ erfährt das Rhönmuseum seit seiner sanierungsbedingten Schließung eine grundlegende Neuausrichtung.

Die Führung bietet die ungewöhnliche Möglichkeit die aktuell geschlossenen Museumsräume zu besuchen und hinter die Kulissen zu blicken.

Hierbei erwarten die TeilnehmerInnen spannende Informationen über das künftige Museumskonzept und den laufenden Neugestaltungsprozess.

 

Veranstaltungsort: Rhönmuseum, Fladungen

kostenfrei, Einlass ab 10.30 Uhr

 

Anschrift
Rhönmuseum
Marktplatz 1
97650 Fladungen

Tel 09771/94692